Ein Möbelhaus mit drei Filialen wird neu vernetzt

Filialvernetzung über dedizierte MPLS-Knoten, ohne den laufenden Betrieb bzw. den Verkauf zu stören.

Informationen zum MPLS Netz von Vodafone

www.vodafone.de/downloadarea/Flyer_Company_Net_2014.pdf

Durchführung

Da das Möbelhaus und seine Fillialen täglich von 10:30 - 19:00 geöffnet hat, blieb nur der Sonntag, um die Aktion, ohne Störung des Verkaufs, zu realisieren.

Die vier Standorte befinden sich in einem Radius von ca. 30km.

Angefangen wurde in der Zentrale. Die neuen Router wurden installiert und der Zugang zum Netz getestet. Danach wurden die beiden Fillialen umgestellt, schließlich noch das Lager. Die IP-Adressen mussten den neuen Gegebenheiten angepasst werden. Durch genaue Vorplanung war aber nur nötig, das entsprechende Gateway anzupassen. Die sonstigen Adressen wurden vom vorherigen Netz übernommen.

Gegen späten Nachmittag waren alle Außenstellen wieder mit der Zentrale verbunden, inkl. dem Hochlager und am folgenden Montag konnte der Betrieb aufgenommen werden, ohne dass ein Mitarbeiter gestört wurde.